10.000 € Spende für Rolling-Home aus Seekirchen zum Präsidentenwechsel

tl_files/lionsbilder/Praesidentenwechsel 2018-2019/LC Praesiwechsel und Uebergabe.jpg

Im Zuge des jährlich Ende Juni stattfindenden Präsidentenwechsels der Lions Clubs wurde auch in Seekirchen die Verantwortung für die Entwicklung des Clubs im kommenden Jahr von Oskar Kern (rechts stehend) auf Markus Kathrein (li) übergeben. Diese jährliche Zeremonie hatte heuer einen besonderen sozialen Hintergrund: Stellvertretend für rund 14 Kinder und Jugendliche, die der Verein "Rolling Home" betreut, nahmen nun Jürgen, Lea und Kala die Spende des LC Seekirchen, die einen Teil des Reingewinns des ersten Entenrace in Seekirchen ist, entgegen. Damit werden weitere "Freitag bis Sonntag Ausflüge" mit den "Rollis" ohne Eltern, aber mit Betreuung unternommen. Die Finanzierung der kommenden gemeinsamen Wochenenden ist somit sicher. Sowohl Oskar Kern als scheidender Präsident, als auch Markus Kathrein steckten mit dem Lionsteam alles Herzblut in diese Veranstaltung, die es auch 2019 wieder geben wird.